Just zu meinem Einzug fand auch eine wild lebende Katze, unsere  Mamuschka den Weg hierher zum Hof und brachte gleich 5 Katzenbabys mit. Dazu zählen Leo (Kater weißbunt), Panther (Kater schwarz), Tiger (Kater grau getigert), Lilli (Katze schwarz) und Mine (Katze weißbunt).  Nachdem alle regelmäßig Futter bekamen und etwas Zutrauen gefasst hatten, konnte ich sie eines morgens in einen riesigen Hundekorb locken. Und dann Klappe zu und ab zum Tierarzt zur Sterilisation und Kastration. Alle sechs, 3 Kater und 3 Katzen, erholten sich schnell im Gästezimmer des Hauses und konnten nach einer Woche wieder eigene Wege gehen. Mittlerweile sind sie handzahm und schöne kräftige Katzen.